dom block 300Am kommenden Samstag steht für die Landesliga-Frauen des VfL Nürnberg das letzte Heimspiel der Saison 2016/2017 an. In einer Saison mit vielen guten und erfolgreichen, aber auch oft unnötig verlorenen Begegnungen geht es nun zum Ende hin um nicht weniger als den Klassenerhalt in der Landesliga.Derzeit rangiert das Team auf dem 7. Tabellenplatz und somit aktuell auf einem Relegationplatz.

Der erste Gegner des Wochenendes ist der SV Schwaig. Hier konnte man im Hinspiel mit geschlossener Mannschaftsleistung einen überzeugenden Sieg erspielen. Allerdings steigerten sich der SVS im Laufe der weiteren Spielzeit und befinden sich derzeit auf dem 3. Platz.

In der zweiten Partie des Tages geht es dann gegen den TSV Röttingen aus Unterfranken. Hier verlor man zwar das Hinspiel, allerdings war dies gleich zu Saisonbeginn und die VfL'erinnen hatten sich noch nicht als Team gefunden. Beide Spiele werden sicherlich alles von den personell geschwächten Gastgeberinnen abverlangen, um im Idealfall 6 Punkte plus einen "entspannten" Tabellenplatz zu erreichen.

Los geht es am Samstag um 14 Uhr in der Ballspielhalle Altenfurt.