che a netzreihe 300Am heutigen Samstag geht es für die Drittliga-Frauen des VfL in die wundervolle Hauptstadt Sachsens, um dort am Abend gegen den Dresdner SSV anzutreten. Bereits um 9 Uhr starten die Franken ihr Reise, um sich noch einen kleinen Spaziergang durch die Innenstadt gönnen zu können.

Dresden belegt mit 9 Punkten aktuell Platz 10 der Tabelle, was jedoch für das heutige Spiel keine Bedeutung hat. Der bisherige Saisonverlauf zeigt, dass es fast ausschließlich enge Begegnungen in der Liga gibt.

Es sei zudem an das Hinspiel erinnert, als das Team von Coach Steffen Ihlenfeld beim 3:0-Auswärtssieg alle 3 Punkte aus der Ballspielhalle entführen konnte. Wenn der VfL in sichere Gefilde vordringen will, müsste man bei der zweiten Sachsenreise hintereinander diesmal etwas Zählbares mit ins Frankenland nehmen.

Spielbeginn ist bereits um 17.00 im Sportschulzentrum Ostragehege.