fri teams 300Heute fliegt für das Drittliga-Team des VfL nach zweiwöchiger Pause endlich wieder der Ball. Um 20:00 Uhr sind die Nürnbergerinnen beim punktgleichen Tabellennachbarn TSV Friedberg zu Gast.
In den vergangenen Trainingseinheiten wurde neben den Technikeinheiten weiterhin an der Kommunikation der einzelnen Elemente sowie der taktischen Vorbereitung auf den Gegner gearbeitet.

Oberstes Ziel bleibt weiterhin, sich von dem Tabellenende fern zu halten. Nicht nur deshalb hat die heutige Begegnung eine große Bedeutung für den Verlauf der weiteren Rückrunde.